Aktuelles

Ordensklinikum Linz

Linz fährt Rad

So sehen echte Vorbilder aus! Christoph Waser, Elektriker am Ordensklinikum Linz Elisabethinen gewinnt schon zum dritten Mal die CO2-Kampagne „Linz fährt Rad“ für das Ordensklinikum Linz.
2017 ist er von Raffelstetten (Gemeinde Asten) fast täglich mit seinem Fahrrad in die Arbeit geradelt und hat dabei insgesamt 3 584 km auf seinen Tacho gebracht.
Dass er damit nicht nur die angespannte Verkehrssituation in und rund um Linz entlastet, sondern alleine im vergangenen Jahr auch 681 kg CO2 eingespart hat, ist für ihn selbstverständlich.
Tolle Leistung! Wir gratulieren recht herzlich, auch stellvertretend für die vielen anderen MitarbeiterInnen des Ordensklinikums, die täglich mit dem Radl in die Arbeit pendeln und mit ihrer Beteiligung an der „Linz fährt Rad“ Initiative ein umweltbewusstes Zeichen setzen.

 

Linz fährt Rad