Aktuelles

Ordensklinikum Linz

Hautstraffung nach massiver Gewichtsabnahme

Mehr und mehr werden neben diätischen Maßnahmen auch chirurgische Verfahren zur Behandlung der „morbiden Adipositas“ eingesetzt. Die Folgen sind auch nach massiven Gewichtsabnahmen gravierend. Haut-Fettüberschüsse stellen oft nicht nur ein rein kosmetisches Problem dar, sondern stellen auch Bewegungsbehinderungen, pflegerische Probleme und mechanische Irritation in den Vordergrund. Ziel plastisch chirurgischer Verfahren ist, die aus der massiven Gewichtsabnahme resultierenden Folgen zu vermindern und natürlich auch das Erscheinungsbild zu verbessern. Hautstraffende Operationen können in diesen Fällen helfen. Dabei wird überschüssige Haut entfernt und gleichzeitig die verbleibende Haut geglättet. 

Nähere Informationen: Plastische Chirurgie